Meine Ziele

Politik muss gleiche Möglichkeiten und Chancen für alle ermöglichen. Das bedeutet nicht, dass am Ende Gleiches herauskommt.

Menschen erbringen dort gute Leistungen, wo sie sich wohlfühlen. Daher verstehe ich es als Aufgabe der Politik, die Rahmenbedingungen für eine gut funktionierende Gesellschaft bereitzustellen.

Hierzu gehört sowohl eine sichere Energieversorgung, als auch eine zeitgemäße digitale Infrastruktur.
Für die Menschen in meinem Wahlkreis muss künftig mehr in Sachen Schienenverkehr/Bahnlärm getan werden. Hier besteht großer Nachbesserungsbedarf. Eine qualitativ hochwertige Lebensführung entlang der Schiene ist derzeit nahezu unmöglich.
Brücken verbinden – dort wo es welche gibt. Zwischen Mainz und Koblenz fehlt eine solche Verbindung über den Rhein. Ich möchte mich für die Realisierung einer solchen Verbindung stark machen.
„Wenn die Parteien nur Wähler suchen, können sie keine Menschen finden.“ (Fred Ammon)

Über mich:

  • 33 Jahre alt, ledig
  • seit 2005 Mitglied der FDP
  • seit 2006 Fraktionsvorsitzender der FDP in der Stadtverordnetenversammlung in Oestrich-Winkel
  • seit 2016 Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen
  • Stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher in Oestrich-Winkel
Stellvertretender Kreisvorsitzender des FDP-Kreisverbandes Rheingau-Taunus

Aktuelles

Top Aktuell

Oestrich-Winkel

Herbstwanderung der FDP Oestrich-Winkel

Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Stefan Müller hat der FDP-Ortsverband aus Oestrich-Winkel am vergangenen Sonntag seinen jährlichen Wandertag durchgeführt.

Top Aktuell

Oestrich-Winkel

25 Stunden-Lauf

Vergangenes Wochenende startete unser Vorstandsmitglied Marius Schäfer beim WISPO 25h-Lauf für das Team der FDP Wiesbaden gemeinsam mit seiner Schwester Charlott Schäfer, die ebenfalls Mitglied der JuLis Rheingau-Taunus ist.

Suchen 

Veranstaltungen

Termine